Reitstall Petra Sachse – Pferdewirtschaftsmeisterin/ Zucht und Haltung


unsere Philosophie

Pferde sind Herden- und Bewegungstiere, die ein ausgeprägtes Sozialverhalten haben. Deshalb dürfen unsere Pferde möglichst lange draußen sein. In der Praxis heißt das: im Sommer Tag und Nacht; im Winter je nach Wetterlage mehrere Stunden. An keinem Tag stehen unsere Pferde nur in der Box.

Wir streben an, alle bei uns dauerhaft eingestellten Pferde in einer Herde zu halten. So sind Jungspunde und Senioren, Stuten und Wallache miteinander vereint. Neuankömmlinge werden natürlich eine Weile auf das angrenzende Paddock gestellt und langsam in die Gruppe integriert. Dies wird seit fast 25 Jahren so praktiziert und alle unsere Reitpferde bestechen durch ein ruhiges, ausgeglichenes Wesen. Für Pferde und Besitzer, für die diese Haltungsform nicht geeignet ist, oder für Pferde welche nur eine begrenzte Zeit bei uns eingestellt sind, bieten wir gern eine Alternative.